Wussten Sie, dass...

Es sind Details, die auf die Magnitude einer gewaltigen Zivilisation schließen lassen
Wussten Sie, dass...

Teilen

Calakmul ist der Ort, an dem die meisten Masken aus Jadeit gefunden wurden

Einer der wenigen Maya-Stätten, an denen in die Gräber Steinmasken aus Jadeit als Opfergaben beigelegt wurden,...

Mehr

Der Maya-Kalender zählt die Jahre auf zwei verschiedene Weisen, und das gleichzeitig

Die eine Zählung ist der heilige oder rituelle Kalender Tzolkin, bei dem 260 Tage eine Einheit bilden...

Mehr

Der Chilam Balam de Chumayel ist die Erzählung von Katastrophe und Erneuerung der Schaffung der Welt

Im Text des Chilam Balam wird der Schöpfungsmythos dargestellt. Laut diesem begann das Universum der Götter mit einem Bienenstaat in der Unterwelt...

Mehr

Der Mais hatte auf den Friedhöfen und bei religiösen Handlungen einen hohen Stellenwert bei den ersten präkolumbischen Kulturen

Bei den Maya gab es einen Maisgott, der der am dritthäufigsten vorkommende Gott in den Kodizes ist...

Mehr

El viaje eterno del sol desde el cielo al inframundo.

El Xibalbá o inframundo era considerado como el lugar en el que viven los ancestros eternamente y al que ...

Mehr

La Ceiba sagrada ilustra la estrecha relación de los mayas entre la vida y la muerte.

Como todas las culturas de la humanidad, los mayas tenían una particular visión de su entorno...

Mehr

Die Weltanschauung der Maya, der Himmel, die Erde und die Unterwelt werden in dem Popol Vuh beschrieben

Die Weltanschauung der Maya ist im Detail im magischen Text der Maya niedergeschrieben, dem Popol Vuh (Buch der Ratschläge)...

Mehr

Der Ball für das Pelota-Spiel enthielt keine Luft, wie es für heutige Bälle üblich ist

Die Teilnehmer des Pelota-Spiels mussten körperlich durchtrainiert sein und trugen wohl eine Schutzausrüstung an den Unterarmen,...

Mehr

Der grüne Stein war wertvoller als Gold

Jade steht für die Maya für Leben, Fruchtbarkeit und Macht, was ihm einen dem Gold weit übergeordneten Wert gab...

Mehr