Die Vorzüge des Palo de Tinte hatten in Europa einen großen Erfolg

Herunterladen Herunterladen Herunterladen

ScreenshotScreenshot

Schließen

Teilen

Die Maya nutzten die Eigenschaften dieses Wilden Baums, den sie ek nannten, und der in den feuchten Zonen vorkommt. Die ihm eigene Schwärze konnte zum Färben von Stoffen verwendet werden. Dieses Holz war der Anlass für intensive Auseinandersetzungen und Bestrebungen, da seine Kommerzialisierung großen Erfolg versprach. Die Spanier transportierten riesige Mengen dieses Holzes auf die iberische Halbinsel, was dazu führte, dass sich die Verwendung dieses Färbemittels in der europäischen Textilindustrie breitflächig durchsetzte.

Die Vorzüge des Palo de Tinte hatten in Europa einen großen Erfolg